Eberhard Dodt

Eberhard DodtIch bin seit über 35 Jahren Gitarrenlehrer und arbeite mit Schülern unterschiedlichster Altersstufen ( Kinder, Jugendliche und Erwachsene ) Ich habe im Laufe meiner Tätigkeit auch mehrere Schulbandprojekte geleitet. Zum 1.10. 2021 arbeite ich für den Musikschulkreis Lüdinghausen.
Derzeit arbeite ich auch noch an Musikschulen in Waltrop und in Dinslaken.

Ich unterrichte sowohl klassische Gitarre als auch im Bereich Rock und Jazz. In meinem Unterricht decke ich, neben dem Erlernen technischer  Fertigkeiten am Instrument die Tätigkeitsfelder: Harmonielehre, Gehörbildung, das sichere Spiel nach Noten, Improvisation im Rock und Jazz Bereich  ab. Bei nachfolgend aufgeführten Musikschulen war ich als Gitarrenlehrer bisher tätig: Private Gymnasien Schloß Buldern (Buldern) ; Musikschule an der Ruhr Witten, Further Musikschule in Neuss; „Musikinsel“ in Ge Buer.

Meine ersten musikalischen Erfahrungen habe ich von 1967 bis 1974 am Konservatorium in Bremen an der Violine gemacht. Während meiner Schulzeit ( bis 1978) habe ich mir in autodidaktischen Studien das Gitarren spielen beigebracht.

Ich habe ein pädagogisches Staatsexamen 1987 ( WWU Münster)

Während und nach seinem Studium war ich bereits als Musiker in mehreren Band Projekten tätig. Ich habe Kurse und Workshops bei namhaften Musikern u.a. Franz Holtmann ( Münster ) sowie Jost Edelhoff (Witten) belegt und erfolgreich abgeschlossen. Eine besondere Vorliebe gilt der Musik Django Reinhardts; ich erteile auch Unterricht und gebe Kurse/ Workshops in dieser speziellen Stilistik.

seit 1990 bin ich „selbständiger“ Musiker: Ich bin und war u.a. in nachfolgend aufgeführten Bandprojekten tätig:

1984-1990 Gitarren Duo „Klassing“ zus. mit dem aus Genf (CH) stammenden Flamenco Gitarristen Raphael Engel

1994 – 2000: “Danny Weiss Quartett” ( Zigeunerjazz im Stile Django Reinhardts)
Teilnahme an vielen Jazzfestivals im In- und Ausland u.a. 11th Jazzfestival at Sea ( Mittelmeer )

seit 1992
“Douce Ambiance” mit Schwerpunkt Swing Jazz ;
zwei CD Veröffentlichungen (2003 und 2006)

seit 2007 „on Tour“ mit dem „ Spirit of Louis Armstrong Trio ; ( Swing Jazz in der Tradition „des Jazz – Pioniers“ )

seit 2014 leite ich mein eigenes Quartett, den “New Hot Club de Ruhr”

zu sehen und zu hören bei „You tube“.

Darüber hinaus bin und war ich an zahlreichen musikalischen Band Projekten als Gastmusiker beteiligt und habe mit meinen Bands auf zahlreichen Jazz Festivals im In-und Ausland gespielt.  

New Hot Club de Ruhr. Domicil. Dortmund 2015

Hinweis: Das Video wird von youtube eingebettet und erst beim Klick auf den Play-Button geladen. Es gelten die Datenschutzbestimmungen von Google
New Hot Club de Ruhr spielt den Musette Valse : "Indifference"

Hinweis: Das Video wird von youtube eingebettet und erst beim Klick auf den Play-Button geladen. Es gelten die Datenschutzbestimmungen von Google