Barbara Post

Barbara PostBarbara Post studierte Orchestermusik und Musikpädagogik Kontrabass an der Hochschule für Musik Karlsruhe. Später erweiterte sie ihr Wissen durch ein Studium Violone/ historischer Kontrabass an den Konservatorien von Den Haag und Amsterdam. Ihr musikalisches Spektrum reicht von der “alten Musik” bis zu Jazz, Tango, “neuer Musik” und Cross-Over-Bands.

Bei Orchestern und Ensembles wie z. B. dem EUBO, La Sorpresa, Il Concerto Barocco, Trio Molino, Anima Eterna, Marini Consort, Salzburger Hofmusik, Music for a While, Numi, Dresdner Sinfonikern, El Tranvia ist sie eine gefragte Instrumentalistin im In- und Ausland. Als Dozentin war sie u. a. an der “Deutschen Akademie des Tangos”, dem Meisterkurs für Alte Musik der Universität Salamanca in Burgos, Spanien, den Coesfelder Orchestertagen und der Musikfreizeit Nordkirchen tätig. Seit 2010 unterrichtet sie an der Musikschule Lüdinghausen Kontrabass und E-Bass, seit 2019 ebenfalls an der Musikschule Lünen. Nach längeren Aufenthalten in den Niederlanden und Großbritannien lebt Barbara Post jetzt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in Coesfeld.

Unterrichtsschwerpunkte:

Bass macht Spaß und glücklich! Das soll beim Schüler ankommen. Daher lege ich nicht nur Wert auf eine fundierte technische Grundlage im Lagenspiel und der rechten Hand, sondern ermuntere und fördere auch schon früh das Zusammenspiel mit anderen Spielern. Bassisten werden überall geschätzt und ein “Aufeinanderhören” ist da elementar wichtig. Trotzdem spielen wir im Unterricht immer auch die Melodien und nicht nur die Begleitung, wobei ich gerne auf die musikalischen Vorlieben des Schülers eingehe. Notenlernen und Musiklehre baue ich im praktischen Spiel mit ein, so dass sich hier das Hintergrundwissen sukzessiv aufbaut.

Wer Spaß an Wettbewerben hat, den bereite ich gerne darauf vor, aber nur, wer möchte. Mit Kontrabass kann man ab circa 6 Jahren beginnen, mit E-Bass ab circa 8 Jahren ( es gibt kleine Kinderbässe) und natürlich auch noch als Erwachsener. Ich freue mich auf einen Probe-Unterricht mit Euch!