Corona-Regelungen (Stand: 28.04.2021)

Symbol Corona

Hier die für den Musikschulkreis derzeit geltenden Corona-Regelungen: Nach den Corona-Bestimmungen des Landes sind im Musikschulbereich Vorschulkinder und auch Erwachsene weiterhin nicht in Präsenzform zu unterrichten. Sofern im Einzelfall kein Onlineangebot oder sonstige Kompensation möglich ist, wird die Musikschulverwaltung die Möglichkeit der Gebührenerstattung prüfen. Die  neueste Coronaschutz-Verordnung gilt bis zum 14. Mai 2021. Grundsätzlich erhalten …

mehr ...

Nachruf

Karl Röter

Tief getroffen hat uns die Nachricht, dass unser Lehrer und Kollege Karl Röter am 29. Dezember 2020 verstorben ist. Der Verstorbene unterrichtete von 1978 bis 2014 als Musiklehrer für Klavier für den  Musikschulkreis in Olfen, Nordkirchen, Werne, Senden und Lüdinghausen. Mit seiner ruhigen und bescheidenen Art hat er seine Schülerinnen und Schüler auf seine ganz …

mehr ...

Neue Telefonnummern ab dem 18.12.2020!

Symbol Büro

Die Verwaltung des Musikschulkreises ist, wie die ganze Stadtverwaltung Lüdinghausen, mit neuen Telefonnummern ausgestattet worden. Die Musikschulverwaltung ist wie folgt zu erreichen:   02591/926-450     Musikschulleitung 02591/926-451     Alexandra Mentel 02591/926-452     Karin Möllers 02591/926-453     Claudia Krursel-Lippert

mehr ...

Weihnachtsgruß des Flötenensembles „Querwind“

Logo Querwind

Leider musste das Weihnachtskonzert des Flötenensembles „Querwind“ in der Christophoruskirche in Werne wegen Corona abgesagt werden. Seit dem Sommer liefen die Planung und die Vorbereitung. Auch das alljährliche Weihnachtsliederspielen in der Fußgängerzone konnte wegen der Pandemie nicht stattfinden. Da möchten die Musikerinnen und Musiker von Querwind zumindest einen virtuellen musikalischen Weihnachtsgruß senden – und zwar …

mehr ...

„Konzert der Flöten“ und ein weihnachtliches Gedicht

Weihnachtsfilm des Musikforums Olfen Am Dienstag, den 15.12.2020 haben wir mit den Aufnahmen zu unserem Weihnachtsfilm begonnen, in der Hoffnung, dass es noch möglich ist, unser Projekt komplett umzusetzen. Die Corona Regelungen haben uns dann leider ausgebremst, so dass der Dienstag erst einmal der erste und auch vorerst letzte Drehtag war und aus dem Weihnachtsfilm …

mehr ...