Jun
30
Sa
2018
Dozentenkonzert – Waltz à Lila @ Lüdinghausen - Kapitelsaal der Burg Lüdinghausen
Jun 30 um 20:00
Dozentenkonzert - Waltz à Lila @ Lüdinghausen - Kapitelsaal der Burg Lüdinghausen

Waltz à Lila

Im Mittelpunkt des Programms der sechs Musiker um Akkordeonistin Birgit Haverkock steht die
zweite Uraufführung „Waltz à Lila“ des französischen Komponisten Christian Dachez. Das Stück
für Akkordeon und Streichquintett entstand in Erinnerung an den Anschlag auf Charlie Hebdo.
Neben dem eindrucksvollem Stück stehen Werke von Johann Sebastian Bach, Józef Świder und
Astor Piazzolla auf dem abwechslungsreichen Programm.

Das Konzert f-Moll BWV 1056 von Johann Sebastian Bach ist aus einem Zyklus von sieben
erhaltenen Konzerten für Cembalo und Streicher. Viele dieser Konzerte sind Bearbeitungen früherer
Solokonzerte. Der energetische 1. Satz wechselt zwischen Ritornellen und Solopassagen. Ein
wesentliches Merkmal sind u.a. kleine „Echos“ zwischen Streichern und Cembalo. Im 2. Satz steht
klar das Cembalo im Vordergrund. Dessen wunderschön getragene Melodie kommt auf dem
Akkordeon besonders ausdrucksvoll zur Geltung und wird vom Pizzicato der Streicher gestützt. Das
Konzert endet mit dem furiosen 3. Presto – Satz.
Christian Dachez ist ein französischer Komponist, der in der Normandie lebt und arbeitet. Das
Stück Waltz à Lila, das heute uraufgeführt wird, entstand unter dem Eindruck des Anschlags auf
Charlie Hebdo am 7. Januar 2015. Das Streichquintett ist relativ „klassisch“ gehalten und das
Akkordeon als Kontrast dazu ein „Störfaktor“. Der Komponist schreibt als Vorwort zum Stück:
„Man kann sich das Unerträgliche nicht vorstellen und so sollen diese wenigen Noten die
Vorstellung eines Gartens dort oben geben, der voll gleißenden Lichts ist – ein Garten, wo die
Menschen Reigen tanzen.“ Lila ist der Hund der Charlie Hebdo Redaktion und hat den Anschlag
überlebt.
Die Suite für Akkordeon und Streichquintett des polnischen Komponisten Józef Świder startet mit
einer Toccata. Der schnelle Satz ist in der Mitte von einem Andante-Teil unterbrochen, in dem sich
die Streicher und das Akkordeon im „Zwiegespräch“ abwechseln, um wieder scheinbar zum
furiosen gemeinsamen Ende zu finden. Doch die Toccata endet mit einer zarten Erinnerung an das
Andante. Der 2. Satz Scherzo ist sehr rhythmisch geprägt. Anschließend folgt der langsame und
zarte, leicht dunkle 3. Satz Canzone. Die Suite endet virtuos mit dem tänzerischen 4. Satz Danza.
Der argentinische Komponist und Bandoneonist Astor Piazzolla hat mit seinem Tango Nuevo den
klassischen argentinischen Tango revolutioniert. In seinem Tango Nuevo finden sich auch Einflüsse
aus der Klassischen Musik und dem Jazz. Die Suite Five Tango Sensations sind die zweite
Komposition Piazzollas für das berühmte Kronos Quartett. Neben Asleep (schlafend) beschreibt
Piazzolla die Gefühle Liebe, Sorge, Verzweiflung und Furcht.

Jul
1
So
2018
Tag der Musik in Werne @ Werne - Marga-Spiegel-Schule
Jul 1 um 12:00 – 18:00
Tag der Musik in Werne @ Werne - Marga-Spiegel-Schule

Programm

12:00 Eröffnung mit den Auftritten der Vororchester (Streicher und Bläser)

12:45 Programm auf der großen Bühne im Foyer:

Cajon und Co.
Saxophonensemble
Flöten
Band „Handmade“

14:00 „Musikalischer Spaziergang“ mit Instrumentenberatung in den Klassenräumen (s. Aushang)

Klavier
Violine & Violoncello
Cajon & Percussion
Querflöte
Kontrabass
Akkordeon
Fagott
Klarinette
Horn

16:00 Programm auf der großen Bühne im Foyer:

Schlagzeugensemble
Band des Musikschulkreises

17:15 Abschluss mit dem Auftritt des Jugendsinfonieorchesters

Für das Speisen- und Getränkeangebot sorgt der Förderverein des Musikschulkreises. Für die Kinder gibt es außerdem viele Spielmöglichkeiten und sogar etwas zu gewinnen!

 

Jul
8
So
2018
Chorkonzert „Liebe und andere Gefühle“ @ Lüdinghausen - Aula des St.-Antonius-Gymnasiums
Jul 8 um 18:00 – 19:30
Chorkonzert "Liebe und andere Gefühle" @ Lüdinghausen - Aula des St.-Antonius-Gymnasiums

Ein Kontrastprogramm zur Fußball-WM mit Werken von Johannes Brahms, Franz Schubert, Amy Beach, Robert Schumann und Charles Villiers Stanford

Chor des Musikschulkreises Lüdinghausen
Erika Ott, Klavier
Elmar Sebastian Koch, Leitung
und als Gäste: Annette Bialonski, Mezzosporan & Andreas Lobisch, Klavier

Karten gibt es in der Musikschulverwaltung, bei den Chormitgliedern und an der Abendkasse!

Sep
6
Do
2018
Dozentenkonzert @ Werne - Altes Rathaus
Sep 6 um 20:00

präsentiert von der Gesellschaft der Musikfreunde Werne e.V.

Programm auf der Webseite der Musikfreunde

Nov
19
Mo
2018
Podiumskonzert @ Olfen - Stadthalle
Nov 19 um 19:00 – 20:00
Nov
28
Mi
2018
Podiumskonzert @ Werne - Altes Rathaus
Nov 28 um 19:00 – 20:00